Tierbeobachtung aus dem All - ICARUS


Duration = 06:03

Download This YouTube Video

Right click on button and chose "Save Link As" option

High Definition MP4 (hd720)   Low Definition WebM (medium)   Low Definition MP4 (medium)   Low Definition 3GP (small)   Very Low Definition 3GP (small)  

Related Videos

Description

ICARUS wird globale Wanderbewegungen von Tieren erforschen - im Fokus sind zunächst Kleintiere wie Vögel, Fledermäuse oder Flughunde. Winzige, weniger als fünf Gramm leichte, an den Tieren angebrachte Sender - sogenannte Tags - sammeln Informationen über deren Wanderverhalten und funken sie zur ISS. Globale Daten über Tierbewegungen sind in der heutigen, international vernetzten Welt unabdingbar um zu verstehen, wie man gleichzeitig die menschliche Gesundheit sowie die Tierwelt schützen kann. Am 13. Februar 2018 startete die ICARUS-Empfangsantenne erfolgreich vom Kosmodrom im kasachischen Baikonur zur ISS. Weitere Informationen zum Projekt ICARUS auf http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10081/151_read-26038/#/gallery/29728 bei den Kollegen der Max-Planck-Gesellschaft https://www.orn.mpg.de/ICARUS_de und im Blogpost http://www.dlr.de/blogs/alle-blogs/Tierbeobachtung-aus-dem-All-ICARUS.aspx
We did not host any video. For any complaint please contact YouTube. Also read the Terms of Service. Especially C section in point 6.